Fehler: Bitte Datum zurücksetzen

Uhrzeit: ab 11 Uhr

Ort: Nollendorf-Platz

»Gleiche Rechte für Ungleiche – weltweit!«

So lautet das Motto des 26. Berliner Lesbisch-schwulen Stadtfest, auch bekannt als Motzstraßenfest in Schöneberg.

Täglich ab 11 Uhr zwischen Motz-, Eisenacher-, Fugger- und Kalckreuthstrasse präsentieren sich Organisationen, Gruppierungen und Menschen aus Filmwelt, Politikwelt, Positivenwelt, Radiowelt, Sportwelt und Wellness- und Gesundheitswelt sowie das breite Spektrum lesbischer, schwuler, bisexueller und transidentischer Projekte, Vereine und Organisationen.

Auch wir von queer:seite! sind das erste Mal für unsere Beschäftigten und Interessierte mit vertreten. Besucht uns an unserem Stand in der Eisenacher Str. am 21. und 22. Juli 2018 jeweils ab 11 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!