Datum: 13. Juli 2022
Uhrzeit: 17:30 - 18:30
Ort: Livestream - with english subtitels and sign language

Die Debattenbeiträge in WELT zur Transgeschlechtlichkeit haben in den letzten Wochen für viel Aufmerksamkeit, Diskussionen und auch „Cancel-Culture-Momenten“ geführt. Unsere gesellschaftliche Verantwortung, die Menschen zur Meinungsbildung möglichst breit und offen zu informieren, prägt unser Handeln als Medienunternehmen. Demokratie lebt durch geführte Debatten und Meinungsfreiheit.

Auf dem von Axel Springer Queerseite organisierten Podium diskutieren:

  • Anastasia Biefang – Vorstand der queerBw (die LGBTI Interessensvertretung der Bundeswehr-Angehörigen) und Stabsoffizierin der Luftwaffe,
  • Ulf Poschardt – Chefredakteur WELTN24, Journalist & Autor,
  • Kalle Hümpfner, Leitung gesellschaftspolitische Arbeit des Bundesverband Trans* e.V.
  • Jan-Marco Luczak, Mitglied des Deutschen Bundestages und Fraktionsvorstandsmitglied der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • Moderator Daniel Auwermann, Kommunikationsprofi und Unternehmer, Gründer von trafoBEAT der Hirschen Group GmbH